TAG DES SIEGES

Tag des Sieges war so weit von uns entrückt,
Glimmte in der Asche, wie ein Kohlestück.
Viele Versten, durch den Staub und durch den Brand –
Diesen Tag erkämpften wir mit aller Kraft!
 
Dieser Tag des Sieges Riecht nach Pulverrauch,
Diese Feier – Mit den Schläfen silbergrau.
Diese Freude – Mit den Tränen kommt sie auf.
Tag des Sieges! Tag des Sieges! Tag des Sieges!
 
In den Werken, an den Öfen Tag und Nacht –
Hat das Heimatland kein Auge zugemacht.
Tage, Nächte führten wir die große Schlacht –
Diesen Tag erkämpften wir mit aller Kraft!
 
Dieser Tag des Sieges Riecht nach Pulverrauch,
Diese Feier – Mit den Schläfen silbergrau.
Diese Freude – Mit den Tränen kommt sie auf.
Tag des Sieges! Tag des Sieges! Tag des Sieges!
 
Grüß dich Mama, sind nicht alle wir zurück...
Barfuß durch den Tau zu laufen – welches Glück!
Halb-Europa, halbe Welt durchquert im Marsch -
Diesen Tag erkämpften wir mit aller Kraft!

Dieser Tag des Sieges Riecht nach Pulverrauch,
Diese Feier – Mit den Schläfen silbergrau.
Diese Freude – Mit den Tränen kommt sie auf.
Tag des Sieges! Tag des Sieges! Tag des Sieges!

Dieser Tag des Sieges Riecht nach Pulverrauch,
Diese Feier – Mit den Schläfen silbergrau.
Diese Freude – Mit den Tränen kommt sie auf.
Tag des Sieges! Tag des Sieges! Tag des Sieges!

Скачать